Presse-Archiv

09.01.2015

Yoga an Berliner Schulen

Eine Initiative der Hochschulambulanz für Naturheilkunde und der Indischen Botschaft
Naturheilkunde Berlin - Pressemitteilung - Yoga an Berliner Schulen - Indische Botschaft

Die Indische Botschaft

Am Montag, 12. Januar 2015, kommen Schüler der Grundschule am Rohrgarten in Berlin-Zehlendorf in den Genuss von kostenfreiem Yoga-Unterricht.

Unter dem Motto „Yoga tut gut“ führen zwei hochqualifizierte Yoga-Lehrer die Kinder in Körperhaltungen, Atemtechniken und Entspannungsübungen ein, die die Konzentration und die geistige Fokussierung fördern sollen.

Die Initiative der Hochschulambulanz für Naturheilkunde der Charité - Universitätsmedizin Berlin am Immanuel Krankenhaus Berlin und der Indischen Botschaft nimmt die Ergebnisse zahlreicher Studien mit auf, die positive Effekte von Yoga auf geistige und körperliche Gesundheit nahelegen.

Der indische Regierungschef Narendra Modi hatte im November einen eigenen Yoga-Minister für sein Land ernannt. Das neue Ressort soll die traditionelle Meditations- und Bewegungslehre fördern.

„Wir freuen uns, dass die Grundschule am Rohrgarten bei unserem Yoga-Projekt mitmacht und sind gespannt darauf, wie es bei den Schülern ankommt“, sagt Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin und Charité Stiftungsprofessor für klinische Naturheilkunde. Bei positiver Rückmeldung sollen weitere Schulen in das Projekt einbezogen werden.

Ihr Ansprechpartner vor Ort
Dr. med. Christian Kessler

Arzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung für Naturheilkunde

Immanuel Krankenhauses Berlin
Königstr. 63
14109 Berlin
c.kessler@immanuel.de
T. 030 8 05 05-614

Ihre Presse-Ansprechpartnerin
Monika Vogel

Pressereferentin und Medienkoordinatorin Immanuel Diakonie

Immanuel Diakonie
Am Kleinen Wannsee 5 A
14109 Berlin
mh.vogel@immanuel.de
T. 030 80505-843 und 0176 23234511

Basis Informationen

Immanuel Krankenhaus Berlin

Das Immanuel Krankenhaus Berlin mit seinen Standorten in Berlin-Wannsee und Berlin-Buch ist eine Spezialklinik für (Rheuma)Orthopädie, Rheumatologie und Naturheilkunde. Aufgrund des interdisziplinären Ansatzes können Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates ganzheitlich behandelt werden. Jährlich werden stationär ca. 7.000 und ambulant ca. 21.000 Patientinnen und Patienten versorgt.

Weitere Informationen:
Immanuel Diakonie

Die Immanuel Diakonie ist in den Bereichen Kliniken, Arztpraxen, Senioreneinrichtungen sowie der Suchtkranken- und Behindertenhilfe und in der Beratungsarbeit an 65 Standorten in Deutschland und Österreich tätig. Sitz des Unternehmens, das ca. 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, ist Berlin. Dienstleistungsgesellschaften im Bereich der Gesundheitsversorgung gehören ebenfalls zur Immanuel Diakonie, deren Gesellschafter die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Berlin-Schöneberg Hauptstraße K.d.ö.R. (baptisten.schöneberg) ist.

Weitere Informationen:

Dateien:

PM: 2015-01-09 Indische Botschaft Berlin4,13 MB
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Immanuel Medizin Zehlendorf

  • In der Privatpraxis für Naturheilkunde erhalten Sie Selbstzahlerleistungen von TCM bis Ayurveda.
    Zur Website

Naturheilkunde Blog

  • Neuigkeiten aus der Wissenschaft, Berichte von Veranstaltungen und Reisen, Tipps und Rezepte.
    zum Blog

Termine

  • 13 Februar 2023
    Infoabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche A
    mehr
  • 17 Februar 2023
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche A
    mehr
  • 09 März 2023
    Akademie für Integratives Fasten - Online-Fastenkurs
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links