Bluthochdruck und chronische Herz-Kreislauferkrankungen

Die Behandlungsstrategien für Herz-Kreislauferkrankungen beinhaltet die Integration konventioneller und komplementärer Therapieverfahren. Naturheilkunde ist auch hervorragend für die Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen geeignet.

Was sind Bluthochdruck und Herz-Kreislauferkrankungen?

Die Herz-Kreislauf-Erkrankungen umfassen im weitesten Sinne sämtliche Krankheiten des Herzens und des Blutkreislaufs, z.B. Arteriosklerose, Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Herzryhthmusstörungen und Durchblutungsstörungen.
In den Industrieländern mit westlichem Lebensstil zählen kardiovaskuläre Krankheiten zu den häufigsten Todesursachen während sie bei Naturvölkern sehr viel seltener auftreten.

Naturheilkundliche Begleittherapie und Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen

Naturheilkundliche Therapieverfahren eignen sich sehr gut, um die konventionelle Therapie von Herz-Kreislauferkrankungen zu unterstützen und zu erweitern. Ziel der naturheilkundlichen Behandlung ist, den Bluthochdruck zu regulieren, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen langfristig positiv zu beeinflussen und gleichzeitig die Sterblichkeitsrate zu senken.

Viele Patienten wünschen sich auch eine Reduzierung ihrer Medikamenteneinnahme. Mit Hilfe der naturheilkundlichen Therapieverfahren ist dies im Verlauf oftmals möglich. In der stationären und ambulanten Versorgung wenden wir dabei verschiedene komplementärmedizinische Verfahren mit Erfolg an, die sich auch eignen, um Herz-Kreislauferkrankungen vorzubeugen.

Naturheilkundliche Verfahren zur Unterstützung konventioneller Therapien:

  • Gewichtsreduktion und Gewichtsnormalisierung
  • Ernährungstherapie
  • Nahrungsergänzungen
  • Heilfasten/ therapeutisches Fasten (ggf. unter ärztlicher Begleitung, 1-2 mal pro Jahr)
  • Hydro- und Balneotherapie
  • Ordnungstherapie und Mind-Body-Medizin
  • Ausleitende Verfahren (Aderlass)
  • Akupunktur
  • Raucherentwöhnung
  • Bewegungstherapie (z.B. regelmäßiges Fahrradtraining)
  • Reflektorische Therapie
  • Phytotherapie
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Immanuel Medizin Zehlendorf

  • In der Privatpraxis für Naturheilkunde erhalten Sie Selbstzahlerleistungen von TCM bis Ayurveda.
    Zur Website

Naturheilkunde Blog

  • Neuigkeiten aus der Wissenschaft, Berichte von Veranstaltungen und Reisen, Tipps und Rezepte.
    zum Blog

Ansprechpartner

  • Stationäre Aufnahme
    Anmeldung und Terminvergabe für die stationäre Aufnahme in der Abteilung Naturheilkunde

    Immanuel Krankenhaus Berlin
    Am Kleinen Wannsee 5D
    14109 Berlin
    T 030 80505-262
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 29 Mai 2017
    Autorenlesung: "Seelenwuchs"
    mehr
  • 30 Mai 2017
    Immanuel Patientenakademie Zehlendorf - Wie Fasten wirkt
    mehr
  • 31 Mai 2017
    Wie Naturheilkunde die Zellen des Körpers verändert
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links