Chronische Hauterkrankungen

Hauterkrankungen sind mit konventionellen Therapien aus Sicht vieler Patienten häufig nur unzureichend behandelbar.

Naturheilkundliche Sicht auf Hauterkrankungen

Hauterkrankungen wie Ekzeme, Quaddeln und Schuppen stellen zusätzlich zu den körperlichen Beschwerden auf Grund der „Sichtbarkeit“ oft auch eine erhebliche psychoemotionale Belastung für die Betroffenen dar. Aus naturheilkundlicher Sicht sind chronische Hauterkrankungen, wie z.B. Schuppenflechte (Psoriasis), Neurodermitis und Akne echte therapeutische Herausforderungen. Neben Ernährungsfehlern und bestimmten hautschädlichen Lebenstilgewohnheiten spielt oft auch das „sich-in-seiner-Haut-nicht-Wohlfühlen“ eine wesentliche Rolle bei der Entstehung und Aufrechterhaltung von Hauterkrankungen. Komplementärmedizin und Naturheilkunde haben hier einige vielversprechende Therapieansätze zu bieten, da sie von sich aus grundsätzlich eine ganzheitliche Herangehensweise verfolgen, d.h. sowohl körperliche, als auch geistig-emotionale Aspekte in Diagnostik und Therapie von Hauterkrankungen mit einbeziehen.

Einige besonders wirksame Elemente der naturheilkundlichen Hauttherapie sind
  • individuelle Ernährungsberatung
  • Nahrungsmittelaustellung
  • Lebensstilberatung (unter besonderer Berücksichtigung von regelmäßiger und rhythmischer Lebensführung)
  • Entspannungsverfahren
  • Meditation
  • pflanzenheilkundliche Ansätze
  • „Ausleitende Verfahren“ wie z.B. das therapeutische Heilfasten und ayurvedische Pancakarma-Behandlungen

Für einen langfristigen Therapieerfolg ist gerade bei Hauterkrankungen auch eine aktive Mitarbeit der Patienten erforderlich – durch dauerhafte Veränderungen bei Ernährungsweisen und Lebensstil („Selbstwirksamkeit“) sind dann jedoch oft deutliche und langfristige Therapieerfolge zu beobachten.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Immanuel Medizin Zehlendorf

  • In der Privatpraxis für Naturheilkunde erhalten Sie Selbstzahlerleistungen von TCM bis Ayurveda.
    Zur Website

Naturheilkunde Blog

  • Neuigkeiten aus der Wissenschaft, Berichte von Veranstaltungen und Reisen, Tipps und Rezepte.
    zum Blog

Ansprechpartner

  • Sylvia Knospe
    Anmeldung und Terminvergabe für die stationäre Aufnahme in der Abteilung Naturheilkunde

    Immanuel Krankenhaus Berlin
    Am Kleinen Wannsee 5D
    14109 Berlin
    T 030 80505-262
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Versorgungsbereiche

Forschung

  • Abgeschlossene Forschungsvorhaben und Studien
  • Aktuelle Forschungsvorhaben und Studien

Termine

  • 24 Februar 2017
    Fasten, Bewegen, Entdecken
    mehr
  • 25 Februar 2017
    Einführungskochkurs "Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach"
    mehr
  • 25 Februar 2017
    Jahreszeitenkochkurs "Fit für den Frühling""
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links