Aktuelle Nachrichten

05.03.2019

Hör- und TV-Tipp: Fasten im Fokus

Mit dem morgigen Beginn der Fastenzeit, ist das Thema Fasten in aller Munde. Prof. Dr. Andreas Michalsen führt bei Radio Eins aus, welche Fastenmethoden es gibt, wie der Körper auf das Fasten reagiert und wem er vom Fasten abrät.
Immanuel Krankenhaus Berlin | Naturheilkunde Andreas Michalsen | Thema Fasten | Radio Eins | Intervallfasten | Heilfasten

Was passiert im Körper, wenn er auf etwas verzichten muss, woran er gewöhnt ist? Warum kann unser Körper besser mit dem Fasten umgehen, als mit der dauerhaften Nahrungsaufnahme? Welche Effekte hat Intervallfasten? Im Interview mit Radio Eins geht Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, auf diese Fragen ein und erläutert zudem den Unterschied zwischen Heil- und Intervallfasten.

Am 6. März trat Prof. Dr. Andreas Michalsen als Experte zum Thema Fasten im ARD-Morgenmagazin und in der ZDF-Sendung „Markus Lanz“ auf.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Immanuel Medizin Zehlendorf

  • In der Privatpraxis für Naturheilkunde erhalten Sie Selbstzahlerleistungen von TCM bis Ayurveda.
    Zur Website

Naturheilkunde Blog

  • Neuigkeiten aus der Wissenschaft, Berichte von Veranstaltungen und Reisen, Tipps und Rezepte.
    zum Blog

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 24 Juli 2019
    Naturheilkundliche Behandlung der Gonarthrose
    mehr
  • 25 Juli 2019
    Stille Stunde
    mehr
  • 31 Juli 2019
    Wie kann ich Stress abbauen?
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK