Studie zum Säure-Basen-Haushalt

Die Basica Studie zielte auf die Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen durch einen Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts. Dieses Ziel sollte mithilfe der Einnahme eines Nahrungsergänzungmittels erreicht werden.

Studie mit Patienten, die an einem unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt leiden

Die Studie wendete sich an Patienten, die sich häufig erschöpft und müde fühlen, an Verdauungsproblemen und / oder Rückenschmerzen leiden. Diese Beschwerden können ein Hinweis auf einen unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt sein. Dieses Ungleichgewicht entsteht häufig durch eine falsche Ernährung und ist gut behandelbar. 

Unsere Basica Studie zielte auf die Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen durch einen Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts. Dies sollte mithilfe der Einnahme eines Nahrungsergänzungmittels erreicht werden.

Aufwand und Dauer der Studie

Die Studienteilnehmer erhielten eine individuelle Anfangsuntersuchung und -beratung. Die Einnahme des Basen-Pulvers erfolgte über einen Zeitraum von insgesamt 4 Wochen. Während der Dauer der Studie waren weitere 3 Besuche im Studienzentrum Wannsee oder Buch vorgesehen.

Wie profitierten Teilnehmer von der Studie?

Die Teilnehmer erhielten kostenlos eine individuelle Anfangsuntersuchung und -beratung sowie das Nahrungsergänzungsmittel. Sie profitierten von einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt, wodurch sich bei Erfolg ihre persönliche Lebensqualität verbessern und ihr allgemeines Wohlbefinden steigern ließ.

Wer durfte leider nicht teilnehmen?

Wenn bereits Nahrungsergänzungsmittel, wie beispielsweise Basica-Pulver, eingenommen wurden oder eine vegetarische/vegane Ernährungsweise verfolgt wurde, war eine Studienteilnahme leider ausgeschlossen. 

 

Die Studie ist abgeschlossen. Eine Teilnahme ist daher nicht mehr möglich.

Ihr Ansprechpartner

Studiensekretariat
Hochschulambulanz für Naturheilkunde der Charité-Universitätsmedizin Berlin
am Immanuel Krankenhaus Berlin
Am Kleinen Wannsee 5D
T: 030 80505-682
naturheilkunde.studien@immanuel.de

 
Studiensteckbrief

Titel: Basica
Indikation: Ausgleich Säure-Basen-Haushalt
Verfahren: Einnahme von Basen-Pulver über 4 Wochen

Status: abgeschlossen
Kooperationspartner: Franz-Volhard-Centrum f. klinische Forschung, Charité Buch
Projektleitung: Prof. Dr. med. Andreas Michalsen
Forschende: Larissa Meier

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Immanuel Medizin Zehlendorf

  • In der Privatpraxis für Naturheilkunde erhalten Sie Selbstzahlerleistungen von TCM bis Ayurveda.
    Zur Website

Naturheilkunde Blog

  • Neuigkeiten aus der Wissenschaft, Berichte von Veranstaltungen und Reisen, Tipps und Rezepte.
    zum Blog

Ansprechpartner

  • Miriam Rösner
    Study Nurse der Hochschulambulanz für Naturheilkunde der Charité-Universitätsmedizin am Immanuel Krankenhaus Berlin

    Immanuel Krankenhaus Berlin
    Am Kleinen Wannsee 5D
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-682
    F 030 80505-692
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 26 September 2018
    Immanuel Patientenakademie Buch: Gicht
    mehr
  • 26 September 2018
    Ayurvedische Therapien, Panchakarma
    mehr
  • 27 September 2018
    Stille Stunde
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK