Immanuel Patientenakademie Buch: Psoriasis und Psoriasisarthritis

16. Mai 2018 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Angehörige und Interessierte,


Die Psoriasis oder „Schuppenflechte“ ist eine Volkskrankheit, an der 2-3% der Menschen in Deutschland leiden und die alle Lebensalter betreffen kann. Sie tritt in typischen Fällen als Hautkrankheit auf, die sich im Wesentlichen durch stark schuppende, punktförmige bis handtellergroße Hautstellen (häufig an den Knien, Ellenbogen und der Kopfhaut) sowie Veränderungen an den Nägeln zeigt.

Zunehmend wird die Schuppenflechte als eine Systemerkrankung aufgefasst, die neben der Haut auch andere Bereiche des Körpers erfassen kann, vor allem die Gelenke, die Wirbelsäule und Sehnenansätze. Entgegen früherer Ansicht ist eine Mitbeteiligung von Gelenken relativ häufig und betrifft 1 von 4 Psoriasispatienten.

Die Behandlungsmöglichkeiten sowohl der Hauterscheinungen als auch des Gelenk- und Wirbelsäulenbefalls haben sich in den letzten Jahren sehr deutlich verbessert. Wir möchten Sie in unserer Immanuel Patientenakademie daher über die neuesten therapeutischen Entwicklungen informieren und Gelegenheit geben, Spezialisten aus Pflege, Physiotherapie und Ärzteschaft Ihre Fragen zu stellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team
der Rheumatologie und Klinischen Immunologie.

 

Vorläufiges Programm:

Angebote von 15.00 bis 18.00 Uhr, Haus 201:
  • Besuch der Infostände, Foyer, Ebene 0.
  • Durchführung einer Gelenksonographie und Knochendichtemessung, Funktionsabteilung, Ebene 1.
Vorträge im Konferenzraum, Ebene 0, Haus 201:
  • 15.30-15.40 Uhr - Begrüßung, Prof. Dr. med. Andreas Krause, Chefarzt, Immanuel Krankenhaus Berlin Standort Buch
  • 15.45-16.15 Uhr - Diagnostik und Therapie der Hautpsorias, Dr. med. Kerstin Lommel, Chefärztin, und Katharina Tugendreich, Fachärztin, Helios Klinikum Berlin-Buch, Abt. für Dermatologie und Allergologie
  • 16.15-16.45 Uhr - Klinik und Diagnostik der Psoriasisarthristis, Dr. med. Aaron Juche, Oberarzt, Immanuel Krankenhaus Berlin Standort Buch
  • 16.45-17.00 Uhr - Ernährungsempfehlungen bei Psoriasis und Psoriasisarthritis, Frau Birgit Dammer, Diätassistentin, Ernährungsberatung Immanuelkrankenhaus Berlin Standort Buch
  • 17.00-17.30 Uhr - Therapie der Psoriasisarthritis, Dr. med. Aaron Juche, Oberarzt, Immanuel Krankenhaus Berlin Standort Buch

Änderungen vorbehalten.

Laden Sie hier den Veranstaltungsflyer herunter.

 

Informationen zur Veranstaltung

16. Mai 2018 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 
Veranstaltungsort

Immanuel Krankenhaus Berlin Standort Buch, Haus 201
Seminarraum und Diagnostikabteilung
Lindenberger Weg 19
13125 Berlin-Buch

 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Immanuel Medizin Zehlendorf

  • In der Privatpraxis für Naturheilkunde erhalten Sie Selbstzahlerleistungen von TCM bis Ayurveda.
    Zur Website

Naturheilkunde Blog

  • Neuigkeiten aus der Wissenschaft, Berichte von Veranstaltungen und Reisen, Tipps und Rezepte.
    zum Blog

Ansprechpartner

  • Prof. Dr. med.
    Andreas Michalsen
    Chefarzt am Immanuel Krankenhaus Berlin, Inhaber der Stiftungsprofessur für klinische Naturheilkunde am Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Charité Universitätsmedizin Berlin

    Immanuel Krankenhaus Berlin
    Königstr. 63
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-691
    F 030 80505-692
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis.
Mehr Informationen

OK